Beste Stadt der Welt: Düsseldorf
Sie sind hier: Startseite » Kolumnen

Kolumnen

Danke Helmut

Als Betriebskomiker hat man es in diesem Tage schwer. Egal welchen Witz man auch macht, irgendwer fühlt sich religiös oder sonst wie angegriffen. Das muß aufhören. Die Freiheit besteht aus Witzen über Minderheiten.
Also schreibe ich ein wenig über Helmut Schmidt. Gestern habe eine Zusammenfassung im ZDF über ihn gesehen. Der Mann war einfach klasse. Gut, dass es damals noch nicht so viele Komiker gab, denn bei Helmut brauchten wir gar keinen. Er war selbst der Beste und das immer so gewollt, das es kaum einer gemerkt hat. Gab es überhaupt einen Helmit Schmidt Paradisten? Bei Kohl und Schröder war das ja mal ein richitger Ausbildungsberuf.
Also Helmut Schmidt war ein Politiker, wie man sich ihn wünscht. So einenr wird es wohl nie wieder geben. Wenn man die letzten 30 Jahre nur so Pfeifen vorgesetzt bekommt, gerät selbst ein Helmut Schmidt in Vergessenheit. Was macht die SPD jetzt? Man kann Helmut Schmidt nicht mehr im Rollstuhl beim Parteitag vorfahren. Und jeder sieht den Unterschied zwischen Helmut Schmidt und den heutigen Politikern. Da kann ja selbst Frau Merkel dauerhaft ruhig bis zur nächsten Wahl schlafen, trotz Füchtlingskrise.

2015

2015
28.03.2015 PKW-Maut

Neben allen Kastastrophen geht nebenbei so vieles unter. Wer will schon die PKW-Maut haben. Hier werden wir wieder richtig über den Tisch gezogen. Aber Herr Dobrindt merkt ja nichts. Er fliegt ja lieber. Am liebsten zu Flugzeugabstürzen. Vielleicht ist die Flug-Maut das nächste probate Mittel? Um unsere Freunde aus Griechenland zu finanzieren. Oder noch besser und voll crossover: Wir geben den Griechen Geld. Die dürfen in Deutschland in Eigenregie den Maut erheben und sich damit finanzieren. Das ist doch die beste Lösung für jeden, der nicht zahlen will. Und da kann selbt die EU selbst maulen.

08.03.2015 Kölner Verkehrsregeln

Warum fahren so viele Kölner in Düsseldorf rum. Natürlich ist es bei uns zweifellos schönen.
Aber wenn man so Probleme mit dem Fahren hat, sollte man sein Auto besser zu Hause lassen.
Oder sass in diesem Kölner Auto sogar Marco Reus ingognitto ? Wer weiß.
Am schönen Ostpark vor dem Weier steht das schöne Schild Durchfahrt verboten, außer für
Linienbusse. Das Schild kann es in Köln wohl nicht geben. Also fährt der Kölner einfach durch.
Und zwar so lange, bis die Strasse immer enger wird und von der anderen Seite tatsächlich der
Bus kommt. Also schnell gedreht und vorwärts wieder rausgefahren, eben durch den Foto-Beweis
fahren und die Sache ist fast erledigt. Außer natürlich im Internet.
Da muß der Fahrer noch ein bißchen herhalten für die Kölner Fahrschule Grafenberg.
Hier können alle Kölner das Autofahren in Düsseldorf erlernen.
Wir freuen uns auf Euch.

2014

2014

Das Sportjahr (Olympia und Fussball)

23.12.2014 Wachablösung in Düsseldorf

Wachablösung in Düsseldorf?
Langsam aber sicher gehen uns weltweit die guten Sänger aus. Erst stirbt Udo Jürgens, kurz bevor er auf Tournee gehen will. Zwei Tage später verabschiedet sich auch noch Joe Cocker. Zu allem Überfluss hat nun noch Düsseldorfs bester Sänger für 2015 eine Tour geplant. Da muss man sich Sorgen machen, zumal ja schon sein letztes Album „Schwarz blüht der Enzian“ hieß. Für Düsseldorf übersetzt, heißt das: Nicht wenn die Gondeln, sondern die Drachenboote Trauer tragen. Aber so weit sind wir ja hoffentlich lange noch nicht.

Heino meets Rammstein. Wer hätte das jemals vom Lieblingsfeind unserer Jugend und Kindheit gedacht. Der Herr Kramm mit 75 auf dem Höhepunkt seines Schaffens. Wo soll das noch hinführen. Nach der Volksmusik und dem Rock, gibt es dann im Alter von 80 Jahren nur eine wirkliche und mögliche und logische Steigerung: Heino wird Punker. Als Heinz-Georg Vicious knüpft er endlich an die gute alte Düsseldorfer Tradition an und schickt damit die Hosen endgültig in den Ruhestand. Anarchy in the Königsallee und Good save the Elbers, das könnten die Hits made in Düsseldorf sein, die die ganze Nation erobern. Wünschen auf der Heino-CD „Punk ist der Enzian“ würde ich mir auf jeden Fall noch Geistig 7 von Luzie Bär. Auch Teenage Warning von Angelic Upstarts und dem One Chord Wonder von den Adverts könnte Heino zu unvergesslichen Glanz verhelfen. Ich persönlich hoffe am meisten auf Janie Jones, mein geclashter Erst-Kontakt.

Man darf also auf jeden Fall gespannt sein. Zwangsläufig müssten die Roten Rosen nach 1998 auch mal wieder aktiv werden. Diesmal wäre ein Volks-und Wanderliederalbum der einzig wahre Gegenschlag, vielleicht gespickt mit einem Lied von Dieter Bohlen.

12.12.2014 Man spricht Deutsch

Parteien wie diese
So könnte ein Lied der Toten Hosen über die CSU heißen. Bayrisch-Creativ sans. Gut, dass endlich mal jemand in Deutschland die Vorreiterrolle übernimmt. Erst kam die Maut, jetzt sollen alle Migranten zu Hause Deutsch sprechen. Was für ein guter Vorschlag. Der Bayer Gerhard Polt hat vor Jahren auch schon den Film „Man spricht Deutsch“ gedreht. Der handelte allerdings in Italien.
Nun also: Wer soll denn genau kontrollieren, wer zu Hause deutsch spricht. Und wie gut muß man zu Hause deutsch sprechen. Reicht nur Sprechen aus, oder muß man auch schreiben können. Wie viele Grammatik-Fehler sind pro Minute erlaubt? Inzwischen haben ja selbst gestandene Ur-Bayern Angst, dass sie zu Hause nicht mehr Bayerisch reden können. Zum Glück haben wir ja auch Gegenbeispiele. Die Komiker Kayar und Bülent sprechen perfekt Deutsch.
Doch was passiert mit unseren ganzen eingedeutschten Wörtern. Was ist mit den Fachausdrücken im Computerbereich. Darf überhaupt noch Englisch auch von Deutschen zu Hause gesprochen werden. Sobald ich weiß, dass jemand von der CSU in der Nähe ist, werde ich nur noch sagen: Ich schicke Dir eine Nachricht über Gesichtsbuch oder mein Pod ist kaputt – wo mache ich jetzt Pipi?
Selbst bei aller Integration sollen die Migranten immer noch zu Hause machen dürfen, was sie wollen. CSU hin oder CSU her, die Partei sollte sich umbenennen in Christopher-Streetday-Union. Sie sorgen wirklich für Stimmung und gehören auf jede Kölner Karnevalsitzung. Im nächsten Jahr wird dann für alle in Deutschland lebenden Personen eine Bart- Gardingen- und Sexsteuer eingeführt.
Vielleicht ist es für gewisse Parteien besser, gar nicht zu reden. Weder in Deutsch oder sonst einer Sprache. Denken könnte angebracht sein. Und am Anfang steht vielleicht das Nachdenken und das zu Hause vorzugsweise in Deutsch.
Aber immerhin: Der Unterhaltungsfaktor solcher angezettelten Diskussionen ist immens.

29.05.2014 Führerscheinentzug

Wie verlor Joachim Löw seinen Führerschein ? Fuhr er mit 200 kmh über die Autobahn und mußte dort einem Wildpinkler ausweichen und landete im Straßengraben ? Doch wer pinkelt mitten auf der Autobahn, wenn man doch in jedem Berliner Hotel die größte Toilette der Welt hat. Ober mußte Löw in einer Tempo 30 Zone einem fliegenden Döner ausweichen ? Wird Döner-Werfen bald olympisch? Alles Fragen, die erst nach der WM in Brasilien beantwortet werden können.

10.05.2014 Wahlkampf in Düsseldorf

Hilfe: Wahlkampf in Düsseldorf
Wenn interessieren schon die blöden Parteien? Was zählt, sind die Plakate, und da natürlich die Slogans. Die rechten Slogans sind wie ein klein wenig platt. Klasse finde ich: "Laßt die KLeingärtner in Ruhe" oder "Warum stehe ich hier, mich wählt ja sowieso keiner". Den "Wut im Bauch, laß es raus" habe selbst ich noch nicht verstanden. Schlecht in immerhin "Klüngel abwählen". Ohne Klüngel, Korruption und Vetternwirtschaft geht es selbst in Köln nicht und die Politik würden keinen Spaß machen. Nichtsdestotrotz: bei einigen Porträits der Politker vergeht selbst mir Mega-Demokratie-Bürokrat der Spaß am wählen. Immerhin erinnert mich unser Photoshop-OB an den Adobe-Mitarbeiter des Monats. So ähnlich sah seinerzeit auch Olli Dietrich in der Kolumne Olliwood aus. Geränderte Brillen sind auch Lifestyle, nicht nur bei der Feuerwehr. Aber was solls: Ich würde Heino zum Oberbürgermeisterwählen, der dann die Stichwahl knapp gegen Campino und Lumpi verliert.
Euch allen einen schönen Wahlkampf

13.03.2014 Selbstanzeigetafel

In allen Bundesligastadien werden neue Anzeigetafeln aufgebaut, nämlich Selbstanzeigetafeln. Die können nicht nur für Steuern genutzt werden, nein nein mein Freund, auch die Pyros könnten sich dann selbst anzeigen und gehen aber nicht straffrei aus, weil die Hitze nicht wie eingestanden 1000, sondern 2000 Grad betrug. Ich finde, Steuerverkürzer sollen nicht ins Gefängnis. Die kann man ja auch 3 Jahre beim ADAC arbeiten lassen. Mein Gott, das Leben in Deutschland ist doch nicht so toll, wie alle immer glauben.

23.01.2014 Hitz the Hammer

Oje Oje.
Was hat Thomas Hitzlsberger da angerichtet?
Ganz Deutschland, ja sogar die ganze Welt zollt ihm zurecht Respekt. Richtig mutig wäre allerdings ein Outing zur aktiven Zeit gewesen. Nichtsdestotrotz: Allerdings hat sich mal einer bekannt. Doch wo sonst in Deutschland zu jedem Thema sich die anders Religiöse in ihrem Glauben eingeschränkt fühlen, herscht von dieser Seite plötzlich absolute Ruhe. Sehr komisch, wo doch gleichgeschlechtliche Liebe in vielen auch europäischen und umso mehr arabischen Ländern unter (teilweise Todes-)Strafe steht. Also haben wir bei diesem Thema erst mal Ruhe. Keiner traut sich wirklich, sich gestört zu fühlen. Diese wenn auch erzwungene Toleranz würde ich mir bei einigen anderen Sachverhalten auch wünschen.

2013

2013

auch in diesem Jahr soll das Weltgeschehen aus BK-Sicht kommentiert werden

28.12.2013 PKW Maut

PKW-Maut? Ohne mich! Die 7 Prozent Partei von den bayrischen Sturköppen will diesen Wahnsinn unbedingt durchsetzten. Wie kann das denn sein? Können wir bei der CSU nicht das FDP-Prinzip verwenden und die ganz verschwinden lassen. Irgendwann muß sich auch eine CDU von denen abwenden müssen. Ich werde niemals wieder eine Maut-Partei wählen. Dafür gibt es viel zu viele andere lustige Parteien, die uns ruhig auch mal nicht viel schlechter regieren sollen.
Umso schöner ist die neue Allianz des ADAC und der Grünen gegen die Vignette von der Anette. Dann schon lieber 100 Euro für einen Liter Benzin bezahlen, als so viele Vignetten auf der Scheiben kleben haben, dass man gar nicht mehr raus sehen kann. Denn dann wird das verboten, was beim Autofahren am gefährlichsten ist und die meisten Unfälle verursacht: Nämlich das Fahren selben. Aber als Entgegenkommen für die Autofahrer könnte man in diesem Fall das 'Telefonieren im Auto wieder erlauben.
Ja sind wir im Wald hier ??????????????????????????ß

28.12.2013 Kunden bescheissen

Saturn Sevens: Warum müssen die Ihre Kunden immer täuschen ? Das ist Absicht und System ? Waren sind günsitger ausgezeichnet und kosten dann der Kasse mehr? Klar wird einem gesagt, man könnte ja noch mal ein paar Etagen hoch fahren in die Fachabteilung. Aber wer hat darauf Bock im Weihnachtstrubel sich dann noch mal an die Kasse anzustellen.
Danke Saturn, sehr kundenfreundlich!!!!!!!!!!!!!

28.12.2013 Südafrika

Geil. suedafrika setzt bei mandelas trauerfeier gebaerdenuebersetzer mitten zwischen die staatschef und der kann gar keine gebaerdemsprache sieht die engel und ist schizophren. Sehr clever. so kann zumindest die nsa nicht abhoeren was er gesagt hat und ein grosser unterschied zu den spitzenpolitikern war auch nicht feststellbar afrika helau

28.07.2013 George Orwell/NSA

Hello George, are you well? I `m not very well, I am Orwell.

Anfang der 80er Jahre brauchte brachten unsere bahnbrechenden Pioniere aus Düsseldorf, nämlich Kraftwerk, den ersten Datenskandal zur Tage. Im Song Computerwelt wurde haarklein aufgezählt, wer alles unsere Daten hat.
Aber Gegensatz zu heute war das ja nur ein Tröpfchen auf einem heißen Stein. Selbst bei George Orwell mußte 1984 die ganze Propaganda ja noch per Hand geändert und verbrannt werden.

Nun sind wir über 30 Jahre weiter in der Computer-Technik. Die einen Firmen wollen uns totwerben, die anderen Regierungen wollen von Terror von uns abwenden. Was ist schlimmer ? Natürlich wollen wir die paar religiöus motivierten Spinner mit ihren Bomben nicht hinnehmen, aber ist nicht der totale Überwachungswahnsinn nicht dann doch der noch größere Terror! Sicher doch !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
NSA, FBI, CIA übertreiben es maßloch und wir müssen zusehen, bzw. mitmachen. Gab es nicht in den USA in den 50er eine ähnliche Scheiße gegen angebliche Kommunisten. Unser Freund hieß doch McCarthy. Hetzjagden gegen jeden, der ein falsches Wort gesagt hatte. Irgenwie wiederholt sich alles. Nur die Verbreitung und Kontrolle ist durch das Interne ein Klacks bzw. Klicks geworden.
Einen guten Aspekt kann ich dem ganzen dann doch abgewinnen: Durch die nötige Überwachung können Arbeitsplätze geschaffen werden und das weltweit. In Zukunft dürfe es als keine Arbeitlosen mehr geben. Dafür können wir alle sorgen. Also schreibt bei künftigen Postings und Mails immer schön Terror und Bombe rein. Für sorgt ihr für Umsatz, Nachhaltigkeit und steigende Aktienkurse der Überwachungsfirmen und Regierungen.
Der BND und der Verfassungsschutz werden hundertausende neuer V-Männer einstellen müssen, um die ganzen Aufräge unsere Yankee-Freunde bei gefährdeten Objekten ausführen zu können.
Leider werden auch einige Arbeitsplätze bei den Festplatten-Herstellern und Cloud-Anbietern wegfallen, denn bei Facebook kursieren ja schon die Posting: Hallo NSA, meine Festplatte ist gestern kaputt gegangen. Bitte schickt mir eine Kopie meiner Daten.
An alle Hundebesitzer: Verabredet Euch für gemeinsamen Gassi-Gehen in der Nähe von amerikanischen Einrichtungen. Vielleicht werden ihr auch mal verhafet. Schließlich könntet ihr eure Hunde, die ihr ja mit Sicherheit nicht liebt, als Träger von Bomben abrichten und losschicken. Hoffentlich muß der Verfassungsschutz jetzt nicht alle Hunde einziehen und erschiessen lassen auf Geheiß der NSA. Viele Hunde sind ja sowie so gechipt.

Aber solange wir uns über solche Dingen noch weiter Gedanken machen und bissige Kommentare schreiben können, fühlt es sich in Deutschland immer noch ein bißchenn nach Demokratie an.

22.02.2013 Iglo auch ?

Die Firma hat Probleme mit der Piraten-Gewerkschaft bekommen wegen Pferdefleisch. Bei Iglo ist Seepferdchen drin.

Die aktuelle Lasagne-Hitparade:
Platz 1: Markus Becker: Das rote Pferd
Platz 2: Klaus und Klaus: Da steht ein Pferd auf dem Flur
Platz 3: Joachim Witt: Der goldene Reiter
Platz 4: In Extremo: Pferdeessen
Platz 5: Westernhagen: Der Junge mit dem weißen Pferd
Platz 6: Goldene Zitronen: Wo bleibt mein Pferd ?
Platz 7: Heino: Zu der Ponderosa reiten wir
Platz 8: Der Ritt auf dem Schmetterling
Platz 9: Rammstein: Weisses Fleisch
Platz 10: Mittagspause: Herrenreiter

Die Lieder gibt es übrigens wirklich

11.02.2013 Papstrücktritt

Unser Papst ist zurück getreten. Bis Ostern soll ein neuer Papst her. Alle möglichen Kandidaten wollen dann endlich die Missbrauchsfälle voll und ganz aufklären. Das wird viel Arbeit, 2013 Jahre aufzuarbeiten.
Die Bundesregierung hat auch schon auf den Papstrücktritt reagiert: Das Renteneintrittsalter wird auf 85 herunter gestzt.
Endlich ist Herr Kramm raus aus den Schlagzeilen. Die Präsidentschaft der Hells Angels vom Chapter Bad Münstereifel hat er dann doch als Werbegag abgelehnt. In 20 Jahren wird er vom Rocker zum Punker mit dem Album Never mind the Oberbilker. Der Song God save the Queen ist im UK der Hit zum 100 Kronjubiläum von Elli.

08.02.2013 Karneval

Auch in der fünften Jahreszeit bleibt es ungwollt lustig.
Unserer Plagiatsministerin wird auch noch von unserer Heim-Uni der Doktor-Titel aberkannt. Die Uni Köln will ihr dafür einen neuen Titel verleihen. Die Frage bleibt so weiterhin: Was ist das für ein Wahnsinn mit diesen Doktor-Titeln ?
Brauchen wir das wirklich? Soll doch Bayern hier wieder die Titel in diesem Land holen. Jeder schreibt seitenweise was von anderen ab und darf nicht vergessen, diverse Quellen abzugeben. Heute mag das ja noch halbwegs einfach sein mit dem Internet. Vor 30 Jahre war das aber wahrscheinlich schier unmöglich. Und die liebe Anette soll sich ja auch noch selber als Quelle nicht angegeben haben von früherer Arbeiten. Und wer sollte nun neuer Bildungsmininster werden? Vielleicht Karl-Theodor ???
Ebenfalls gab es eine Razzia bei der Punk-Band Normahl. Die hatten genau vor 31 Jahren einige Songs über die Polizei gemacht. Diese Bevölkerungsgruppe war halt damals in Musiker-Kreisen nicht ganz so beliebt. So ernst hat die Texte aber keiner genommen. Warum gibt es ausgrechnet nach so langer Zeit eine Razzia der Polizei ? Hat das was mit der Bundestagswahl zu tun oder wurde nur in einer Doktor-Arbeit Normahl nicht als Quelle genannt.
Ich habe auch alles CDs nicht nur von Normahl, sondern auch von Slime im Schrank stehen. Für eiine mögliche Hausdurchsuchung könnte ich schon jetzt einen Termin in 20 Jahren vereinbaren. Zeitgleich wäre eine Aberkennung des Doktor-Titels möglich, wenn ich bis dahin einen verliehen bekommen würde.
Düsseldorf 3 x Helau, Unterbach I A

24.01.2013 HD-Stadt Düsseldorf

Städte dürfen nun offiziell einen Zusatznamen tragen. Für mich ist Düsseldorf die H-Stadt. So ist für jeden was dabei (Hosen-Heine-Heino). Zum Glück hatte diese weltbekannte Werbeagentur für Tausende von Euro als Logo dieses tolle :D entworfen. Mein Gott, was für ein Einfall. Nun vergleicht uns auch bestimmt keiner mehr mit Dubrovnik mit dem gleichen Logo. Für mich sind wir also die :HD-Stadt, also high definition genauer gesagt. Das tritt genau den Punkt.
Nichtsdestotrotz kommen wir nun zum allgemeinen Feindbild unsere Jugend. Volksbarde Heino. Früher verteufelt, heute Kult und genial.
So hat doch unser aller lieber Heinz-Georg Bäckergeselle ganz viele Lieder meiner Lieblingsband gecovert. Ich freue mich schon auf die CD. Also Rammstein-Ärzte: Nicht aufregen, Heino hat mit 74 keine Schmerzgrenze mehr. Jahrelang mußte er für Alles hin- und herhalten. Nun schlägt er zurück. Und das ist richtig so. Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Die einzigen, die sich über Heino aufregen dürften sind die Hosen. 1. Weil sie auch Düsseldorfer sind, 2. wenn er von Ihnen kein Lied covern würde und 3. weil sie ihn ja auch früher in ihre Shows eingebaut haben inklusive Klagen am Amtsgericht in Bonn.
Für mich ganz eindeutig: 3 Sonnen und alle Daumen hoch für den "Jungen" aus Oberbilk.

06.01.2013 Weltuntergang

Da haben wir ja noch mal Glück gehabt. An uns ist der Weltuntergang komplett vorbei gegangen. Aber auch an unseren 30 km weit entfernten Freunden. Die Welt geht also nicht komplett unter, sondern jeden Tag ein bißchen mehr. So ähnlich lautet auch ein Werbespruch von Rewe. Dieses schöne Bild ging bei Facebook um.

05.01.2013 Rauchen

Die guten Vorsätze im neuen Jahr (können wieder schnell vergessen werden). Als stellt es sich diesmal bei Rauchen dar. Die EU (Bekloppte Bürokraten aus Brüssel) wollen mit Ekelbildern auf Zigarettenschachteln abschrecken. Das funktioniert wohl eher nicht. Ausnahme wie das Facebook-Bild sind da die Ausnahme. So würden vielleicht alle Düsseldorfer aufhören zu rauchen. Will man aber wirklich abschrecken, sollte man doch die Gehälter beim Europäischen Parlament abdrucken oder Foto der Arbeitsweise der EU-Mitarbeiter auf den Schachteln abdrucken. Da ist der Abschreckungsfaktor doch wesentlich höher.

2012

Die Ereignisse des Jahres

kommentiert, gelesen und wieder vergessen

09.12.2012 Zustand der Welt

m Ende des Jahres stellt wieder die Frage, was ist schief gelaufen ?
Die Firma Takko läßt in chinesischen Gefängnissen prodozieren und hat davon überrascherweise nicht gewußt? Sind die Inhaber und Geschäftsführer die Brüder Grimm? Keiner weiß was, keiner tut was dagegen. Wie gut, dass es ja noch wenigsten Geld gibt. Apple nimmt für seine Produkte Preise wie im Freundenhaus. Produziert wird ebenfalls in China, nicht im Gefängnis, aber die Zustände bei Foxconn sollen ja ähnliche sein. Wir als das Volk der Dichter und Denker und auch Betriebskomiker können wir immerhin solche Firmen mit Nichtkaufen abstrafen. Aber was soll und kann man da überhaupt noch kaufen. Klauen ist ja auch nicht die Lösung. Es funktioniert halt nicht so leicht wie im Fernsehen: Keiner guckt es, die Quote ist mies und schon wird eine Sendung abgesetzt. RTL macht im Dezember immer den Spenden-Marathon für Kinder. Klasse-Sache. Das Motto: Wir helfen Kindern. Vieleicht als Zusatz für die westliche Welt: Und sichern deren Arbeitsplatz. Das kleinste Übel im Augenblick sind die legitimen Nachfolger von Milli Vanillie: Die Kastenrather Spatzen. Nach tausenden von Preisen wurde enthüllt, die können gar nicht selber spielen. Welch Skandal: Hat das denn in Deutschland vorher keiner gemerkt. Wer kauft denn solche Platten? Milli hat wenigstens noch gute Musik gemacht, welche Marionetten vorgeführt wurden ist ja schließlich dann egal. Die Spatzen sind doch einfach nur egal. Aber schießen wir weiter mit Kanonen auf Spatzen. Es lebe die Volksmusik. Karl Moik for Präsident.

24.08.2012: Werder Bremen

Dank Werder Bremen:
Geschichte der Stadt wird umgeschrieben und die Bremer Stadtmusikanten bekommen einen neuen Sponsor. Dank dem Hahn werden alle Aktivitäten nun von Wiesenhof unterstützt. Das nenne ich artgerechte Haltung

18.08.2012:Pussy Riot

Was ist los in Russland ?
Zählen in Russland nur noch die Menschenrechte von Milliardären? Und wenn ja, wie konnte es so weit kommen? Erstens, dass die Leute so viel Geld scheffeln konnten und zweitens und nur diese Leute bestimmen?
Aber war es in der Zeitrechnung der Menschen jemals anders. Nun regt sich die Welt darüber auf, dass 3 Punk-Musikerinnen für ein kleines Liedchen 2 Jahre in den Knast müssen, bzw. Strafgefangenenlager. Und das zur Recht.
Jetzt finde ich es mal wieder gut, in Deutschland zu leben. Vor lauter Punk-Musik hätten wir ja von damals bis heute die ganze Zeit im Gefängnis verbracht. Aber ist wieviel Punk ist Pussy Riot. Die Musik kenne ich leider kaum, aber Punk sah anders aus. Aber selbst zu Zeiten der römischer Besatzung wurde Troubadix schon immer gefesselt am Baum aufgehangen. So neu ist diese Masche auch nicht.
Und hätten wir in den 70er Jahren nicht auch Gefängnis für Heino gefordert. Selbst Modern Talking durfte in den 80er straffrei musizieren. Wer hätte sich damals aufgregt, wenn die mal eine Zeit weggesperrt würden.
Doch das ist ja nur die eine Seite der Medaillie. Länder wie Russland und China kehren immer mehr zu alten DDR-System zurück, perfektionieren selbiges in unendlicher Dimension. Das muss einem schon Sorgen machen.
Und bevor England die ecuadorische Botschaft stürmt, sollte Assange vielleicht besser nach Israel oder in den Iran flüchten. Warum hat man bloß während der olympischen Spiele davon nichts gehört. Die Clash haben ja nicht nur London Calling gesungen, sondern auch London`s burning.

12.07.2012: 57 Sekunken

Unsere lieben Freunde vom Parlament
haben es geschafft in 57 Sekunden zu beschließen, unsere Daten zu verkaufen.
Aber halb so schlimm. Schaut man in die Historie, so wurden früher nicht die Daten, sondern die ganzen Menschen verkauft. Das hieß Sklavenhandel und Leibeigenschaft und ist auch heute noch sehr beliebt. Also scheiß auf die Daten. Die könnte ja sowieso jeder abfragen. Aber nur mit großen Zeit- und Geldaufwand. Warum werden unsere Daten dann nicht wie vor ein paar Jahren versteigert, als es um die UMTS-Lizenzen ging ? So kann der Staat ein paar Rettungsschirm-Milliarden verdienen und andere Firmen brauchen nicht die Sprit- und Stromkosten marktgerecht ???? zu erhöhen. Natürlich wird es einige Facebook-Fuß-Poster geben, die sich wieder zu Wort melden. Aber Fatzebook, Google und Co wollen unsere Daten nun mal haben. Also liebe Facebook-Terroritsten, gebt die Daten nicht freiwillig heraus. Seid Patrioten und keine Idioten und bringt keine Schoten. Der Staat muß daran verdienen. Spart Eure Daten für den Staat zum Verkauf auf. Dem Staat schaden dürfen wir nicht. Das hat ja schon die RAF erfolglos versucht. Hoffentlich macht uns der Verfassungsschutz keinen Strich durch die Rechnung und vernichtet die Daten einfach. Das wäre ganz fatal für die globale Erw(erbung).

29.06.2012: Rettungsschirm für Fussballer

Rettungsschirm für jeden Europäer? Na klar, wir zahlen alles.
Das können wir auch auf den Fussball übertragen.
Spanien, England und Italien komplett fast alle Vereine verschuldet. Auch Fußball braucht den Rettungsschirm. Nur Deutschland ist relativ schuldenfrei. Gut, Schalke und Dortmund haben nur 1000 jährige Verbindlichkeiten. Und jetz kommt Bayern ins Spiel. Die finanzieren als gesundester Klub der Welt alle anderenn Veireine und Ligen, außer Abramowitch. Das hätte 2 Vorteile: 1. Fußball ist sowieso ungerecht und Bayern wäre auf jeden Fall mal Erster.
Nicht nur Italien hat Altobellis, Balotellis und Picobellis. Wir haben immerhin Bela B.
Aber unsere Balotellis haben ja das Weite gesucht. Boateng in Ghana und Jones in Amerika. Keiner hat ihnen eine Träne nachgeweint, aber.. die hätten bei der EM anders dagegen gehalten, besonders gegen Italien.
96 hatten wir auch einen Haufen richtige Typen, auch wenn man damals noch keine Tattoos brauchte.
Zum Glück geschert uns unser Team wenigstens immer ein schön länges Turnier, wo andere Teams schon abgereist sind.
Wir können anscheinend nur mit starken Bayern was reissen, außer in 2 Jahren sind auch alle Dortmunder international brauchbar.
Hannover muß sich umbenennen. 96 wird das Synonym für die letzen Europameister. Für die Europa-Rettungsschirm-Leagae 2030 benennt sich der Bundesliga-Verein in Hannover Hangover um

19.05.2012 Hertha

Ok., einige Düsseldorfer haben den Platz zu früh gestürmt. Aber da haben die Spieler von Hertha Todesangst und greifen deshalb auch den Schiri an ?
Liebe Spieler, demnächst könnt ihr sowieso keine Auswärtsspiele mehr austragen. Bei eurem nicht eröffeneten Flughafen, da müßt ihr Angst bekommen.
Die ist dann auch berechtigt.
Ihr seid abgestiegen. Sicher nicht, weil ihr schlechte Fussballer seid, sondern vielmehr, weil ihr in der Zusammensetzung kein Team seid. Und daran ist
nur einer Schuld: Michael Preet. Seine Fehler versucht er nun, beim Sportgericht zu begradigen, was zur Posse wird. Ja. lieber Michael, der Schreiber
dieser Zeilen kennt dich sogar vom DSC 99 noch persönlich. Steig endlich ab, tritt zurück, gestehe Fehler ein. Dann steht ein Neubeginn bei einem anderen
Verein, vielleicht auch Köln nichts mehr im Weg.
So bleibt mir nicht anderes übrig, als Dir den Status als Düsseldorfer abzuerkennen.

01.04.2012 Facebook ist Pleite

Facebook ist pleite. Obwohl es noch keine Aktion gibt, haben die Anteilseigner schon einen regen Handel getrieben und sich dabei total verzockt. Nur aufgrund der Proteste der Nutzer (u.a. Wullf, Gutenberg, Merkel, die FDP und die Piraten) wird Facebook nicht geschlossen. Griechenland hat sich angeboten, mit einer Finanzspritze zu helfen. Im Gegenzug erhält Hellas die Rechte an der Seite "Gyros Pita" und darf Streetview im Olymp und bei Monopoly einführen.

01.03.2012 Alzheimer

Hilfe für Rudi

Mein aufgelöster Landtag

Der Landtag in Düsseldorf aufgelöst, was will man als Wulff-Demokrat mehr. Warum ? Wegen einer Minderheits-Regierung. Haben wir die nicht überall in Deutschland ????
Und bald folgen wieder viele neue Landtagwahlen. Schafft es die Bundespräsidenten-Macher-Partei Ihre 2% Nicht-Landtags-Grenze zu halten.
Wenn nicht, erfolgt eine Umbenennung der FDP in:
Frustrierter Deutscher Penis
(und nicht in Fickerden dummer Pimmel)

Internet-Bilder zur Relegation

Meine kleine Wulff-Ecke 2012

Bitterböse

Demokratie für Laien - oder was geht hier denn ab?

Wulff 21

Bürgerproteste wie in Stuttgart für den Mann ohne, ja was fehlt dem? Kann man als Demokrat Worte dafür finden? Als Anarchist geht es wohl auch nicht.
Nichtsdestotrotz: Gutenberg wird wieder Verteidigungsmininster. Er verteidigt jetzt die Verfehlungen von Wullff. Das soll ja anstrengender sein, als so eine olle Bundeswehr, die ja immer nur gegen UWUSEELERS bei Zapfenstreichen anspielen müssen. Schade nur, daß heute eine Weltfrau Wulffi die Urkunde überreichen mußte. Ein Mithäftling hätte das viel besser machen können.
Im Übrigen: Wulff soll einen Fahrer bekommen, wenn dadurch wieder jemand einen Job hat, ist das zu begrüßen. Ansonsten soll er halt einen Kölner nehmen, die können gut Autofahren. Haben die ja letztens erst auf der Autobahn von Hoffenheim bewiesen.
Zu guter Letzt: Die Bild-Zeitung soll endlich die Mail-Box-Ansprachen veröffentlichen und als Single und Download rausbringen. Das Geld wird auch für einen wohltätigen Zweck gespendelt.
Vielen Dank Herr Wulff in Namen aller Comedy-Stars

Wunschhitparade ? Beim Zapfeenstreich ?

Ist Wullf nicht doch ein V-Mann der Steuer-CD. Wer kann mir spontan eiine sagen, der Demokratie mehr geschadet hat ? Das hat nicht mal Bader-Meinhoff geschafft.
Welche Lieder sollen bei so einem Abschied gespielt werden ?
Mir falleen spontan die Toten Hosen ein. Die würden wahrscheinlich dagegen eine einnstweiilige Verfügung erlassen: "1000 gute Gründe ", um auf dieses Land stolz zu sein, warum fällt mir auf einmal kein einziger mehr ein.
Posting Eure Lieder, die zu Wulff passen könnten.
Gute Nacht Deutschland

Neuer Job ?

Nachdem ich nun mein Paktikum als persönlicher Berater von Bundespräsidenten abgeschlossen habe, hier wieder eine kleine Lösung.
Ein neuer Arbeitsplatz für Christian
Er übernimmt den kompletter Kaffee-Fahrten-Betrieb für Deutschland. Alle Rentner werden nach Großburgwedel kutschiert. Da ist er sehr kooperativ. Die Kaffe-Fahrt der Polizei und Staatsanwaltschaft Hannover war schon ein voller Erfolg.
Und das Beste kommt immer zum Schluss:
Er zahlt den Rentner nachher die Geldsummen immer in bar aus.

Ade zur guten Nacht: Mein Lieblingsthema

Für 200000 Euro Ehrensold könnten 40000 Hartz-Empfänger einen Monat 5 Euro mehr gekommen. Aber in welchem Rechtsstaat leben wir denn hier, dass die Staatsanwaltschaft das Oberhaupt verfolgen kann. Das wäre in der DDR und auch in China nicht passiert.
Wulff sollte lieber lebenslang auf den Schiffen der Costa Cordalis Freifahrten bekommen. Angeblich gibt es dort reichlich Sex, Drugs and Rock n Roll. Das hört sich ja so an, als wäre die Hamburg-Mannheimer Versicherung Anteilseigner.
Guten Morgen liebe Sorgen

Rettungsschirm

Deutschland braucht den Rettungsschirm:
Für Wulff, die Griechen sollen doch den Ehrensold bezahlen und in bar zurück erhalten.
Komisch: Als Ministerpräsident wollte er den noch kürzen und bekommt ihn jetzt von Partei-Freunden bewilligt.
Und irgendeiner wundert sich noch, dass Rechts Zulauf hat.

Was wäre Karneval ohne Wulff oder Wulff ohne Karneval ?

Soll er den Ehrensold bekommen ?
Ein klares Nein.
1. muß mal ein Exemple statuiert werden, 2. besteht dann die Gefahr, dass er das Geld der BRD in bar zurück zahlt.
Echte Spitzenklasse wieder das Geschachere der Parteien um den Nachfolger, diese Hilfsbereichsleiter mit Ihres operativen Wochen-Konferenzen.
Jede Partei soll doch einen Nachfolger vorlagen und dann wählt endlich mal das Volk.
Ach ja , muß dann erst die Verfassung geändert werden ?
Meine Verfassung ist jedenfalls im Augenblick nicht die Beste.
Helau

Kampfhunde

Die größten Kampfhunde laufen bei uns in Deutschland in der Politik rum. Die verbietet keiner. Die müssen höchsten zurücktreten und kommen dann bald wieder (Wulff, Gutenberg ect., die Liste ist lang)

Soziales Netzwerk

Finde heraus ob du zum bundespraesidenten oder zum betriebskomiker geeignet bist telefoniere mit dieckmann und poste deine mailbox in deinen status bei goggle plus

Herzlichen Glückwunsch

Nein, nicht den Griechen. Herzlichen Glückwunsch Amerika. The Clash wußte es schon 1977 "I so bored with the USA", ebenso Slime "Yankees raus". Hauptsache die Amis haben überall Krieg geführt.
Nun übernehmen die Talliban die Regierung der Vereinigten Staaten und die Armee des Iraks sorgt für Ordnung im Land, die Griechen stellen die Finanzberater.
Jetzt muß jedem nur noch klar werden, daß das amerikanische System auch in globalen Konzernen nicht funktioniert, besonders nicht in deutschen. Dann ist der Welt schon geholfen.
Vom Millionär zum Tellerwäschen. So sollen Systeme funktionieren. Jetzt wollen nur wieder Opel zurück. Selbst bei der Umweltverschmutzung ist Amerika nur Nummer zwei hinter China.
Muß auch die Unabhängigkeitserklärung verbrannt werden ? Oder wird die Freiheitsstatue jetzt nach Katar verkauft.
Wir dürfen gespannt sein.

DSDS (09.01.2011)

Inzwischen läuft Deutschland sucht den Superstar zum 8. Mal. Ich habe bereits 8 mal nicht teilgenommen und bin 8 mal nicht weitergekommen. Das ist rekordverdächtig. Nichtsdestotrotz bin ich immer noch der beste Karaoke-Torwart der Welt. So schnell lasse ich mir diesen Titel nicht nehmen.

Alt-Öl (05.11.2010)

In 13 von 16 getesteten Margarinen ist Alt-Öl, welches dann Krebs verursachen kann. Unglaublich, das in Deutschland sowas verkauft werden kann. Da sind wir noch besser mit Gammelfleisch bedient. Oder werden die Lebensmittel demnächst drastisch billiger, weil wir vor der Küste Floridas ja noch genug Alt-Öl zum Importieren haben. Vielleicht sollte BP eigene Lebensmittel herstellen, Alt-Öl haben die ja schließlich genug.
Und warum werden die Zigaretten bald teuer. Das ist ja noch kein Alt-Öl drin. Man sieht als wieder, wie gesund Rauchen doch ist. Unsere Sterne-Köche oder auch Fernseh-Suppen-Komiker (Suppenkasperl) kochen uns im Fernsehen immer frische Kost vor. Dann lassen Sie sich aber für Fertigprodukte vor die Werbung spannen. Wie kann das glaubwürdig sein ? Für die, die es interessiert, die sollten mal das Buch "Die Suppe lügt" lesen. Da steht noch mehr über unser Essen drin.
Bon Appetite

UWESEELER

Es ist WM. Uns alle nervt das dauernde Getute der Uvuzellas. Die Afrikaner sollten sich lieber mal darauf konzentrieren, ihre Teams anzufeuern, statt ständig zu tuten. Oder schafft es tatsächlich ein Team aus Afrika über die Vorrunde hinaus. Chancen sind ja noch da. Trotzdem: Weg mit den UWESEELERS. Benutzt diese doch lieber bei den nächsten Arbeitskämpften in Deutschland. Wenn der Arbeitgeberpräsident auf einer Gewerkschaftsveranstaltung eine Rede halten will, dann sind die UWESEELERS äußerst passend und die Lohnerhöhung rekordverdächtig.
Allen noch eine schöne WM.

Ulla Schmidt (04.08.2009)

Wir fahren in den Urlaub und nehmen unser Dienstauto mit. Das möchte jeder normale Arbeitsnehmer auch. Ulla steht das zu. Und dann wird das Auto auch noch geklaut. Jaja, in den Richtilnien steht, daß Politikern im Urlaub ein Auto zusteht. Aber wer hat diese Richtlinien gemacht ? Natürlich die Politiker selber, klasse.
Wer immer schön auf die Richtlinien berufen Ulla. Ein moralisches Gewissen stört da eh nur. Jeder ist seiner Glaubwürdigkeit Schmid oder Schmidt.
Aber nicht ungläubig sein, wenn es mit der Wiederwahl nicht klappt. Wenn die Partei darunter mit miesen Ergebnissen leidet, ist ja schon fast schön. Aber bei der dicken Mininsterrente, wenn soll sowas schon interessieren.
Vielleicht dann doch die Horst-Schlämmer-Partei wählen ? Der kann wahrscheinlich die Gesundheitsreform besser. Der hat schließlich Rücken.
Und der Standardsatz zum Schluß: Baader-Meinhof haben mit Ihrem Kampf den Staat nicht kaputt gekriegt, die heutigen Politiker schaffen das bestimmt noch. Legal und mit Richtlinien.

Auferstanden aus Ruinen: Die Deutsche Demokratische Bürokartie

Meine Forderung

Für 2009 an alle Politiker der Welt:

Ihr wollt die Wahlpflicht einführen ? Jeder der nicht wählt soll eine Strafe von 50 Euro zahlen ?
Ihr seid nicht von dieser Welt.
Wahrscheinlich kostet allein die Verwaltung der 50 Euro mindestens 100 Euro.
Wie wäre es, wenn ihr jedem 50 Euro gebt, der wählt. Das wäre vielleicht der richtige Anreiz. Oder Hartzer müssen für Ihr
Geld wählen.
Mann könnte natürlich auch eine vernünftige Politik machen, daß die Leute wieder gerne wählen gehen. Das ist aber sehr
viel verlangt.
Was ist denn, wenn keiner wählen geht ? Und das aus Protest. Haben die Politiker Angst, sie können sich nicht mehr darauf berufen,
daß sie gwählte Volksvertreter sind ?
Diese Angst ist berechtigt. Also schön die Leute zur Wahl zwingen wollen. In der DDR gab es ja auch für die Partei eine
Wahlzustimmung von über 90 Prozent. Noch ein Tipp: Rechtextremisten sollen ruhig 100 Euro für die Abgabe ihre Stimme
zahlen.

Gute Nacht Deutschland
Gute Nacht John-Boy